Preise & Eigenanteil

Über die Förderung der Vor-Ort-Beratung durch das BAFA wurde bereits informiert. In der Folge möchte ich die Preise der Beratung exemplarisch für verschiedene Wohngebäudegrößen darstellen:

In den Beispielen wird von einer Vor-Ort-Energieberatung inklusive Energieausweis ausgegangen:

Ein- oder Zweifamilienhaus

Netto-Rechnungsbetrag:

1799 EUR

BAFA-Zuschuss:

1100 EUR

Eigenanteil Beratungsempfänger (Brutto):

1040,81 EUR

Mehrfamilienhaus (3 bis 5 WE)

Netto-Rechnungsbetrag:

2799 EUR

BAFA-Zuschuss:

1700 EUR

Eigenanteil Beratungsempfänger (Brutto):

1630,81 EUR

Die genannten Preise gelten für Gebäude mit rechteckiger Grundfläche.

Bei fehlenden Grundrissplänen wird eine zusätzliche kostenpflichtige Ermittlung der Grundrissflächen erforderlich.

Die beispielhaft genannten Preise stellen kein verbindliches Angebot dar!

Es bedarf immer einer vorherigen Besichtigung des Gebäudes!

Energieausweis

Sie sind Vermieter einer Immobilie oder tragen sich mit dem Gedanken, Ihre Immobilie zu veräußern? Dann bietet der Energieausweis eine gute Möglichkeit die Wertigkeit der Immobilie in energetischer Sicht zu beweisen.

Der bedarfsorientierte Energieausweis ist bei der Vor-Ort-Beratung im Preis enthalten.

Den verbrauchsorientierten Energieausweis stelle ich nicht aus!

Gebäudegutachten

Sie erhalten mit dem umfassenden Beratungsbericht ein unabhängiges energetisches Gebäude-Gutachten für Ihre Immobilie von einem geprüften Energieberater.

Damit sind Sie in der Lage, Ihre Modernisierungsvorhaben zielgerichtet zu planen.

Sie sind sensibilisiert für Angebote von Handwerkern und können diese fachlich hinterfragen.